Samstag, 18. Februar 2012

Testbericht: essence pure skin pure teint mousse make-up "01 beige"



Getestet habe ich das essence pure skin pure teint mousse make-up in der Farbe “01 beige”. Ich habe es mir damals als Ersatz für mein eingentliches Mousse Make-up von essence für 3,75 Euro gekauft, da dieses vergriffen war. Enthalten sind 14 Gramm und der Haltbarkeitszeitraum beträgt 12 Monate.
Mittlerweile kann man es aber für 95 Cent kaufen, da es Ende Februar aus dem Sortiment geht.

Verpackung:
Das Mousse befindet sich in einem kleinen Glastiegelchen mit blauem Schraubdeckel. An einer Stelle des Deckels ist ein Schutzklebesiegel angebracht, so sieht man ob das Produkt noch ungeöffnet ist.

Herstellerversprechen:
“Deckt zuverlässig Hautunreinheiten ab, ohne die Poren dabei zu verstopfen. Enthält entzündungshemmendes Zink. Wirksamkeit des essence pure skin Systems hautärztlich bestätigt.”

Anwendung und Ergebnis:
Das Schutzklebesiegel ist einfach zu entfernen und auch der Deckel lässt sich einfach abschrauben. Das Produkt kann sowohl mit Finger als auch Pinsel entnommen werden. Ich bin seit einem halben Jahr aber vollkommen auf Pinsel umgestiegen, weil man so auch mit langen Fingernägeln gut an die letzten Reste herankommt.

Die Konsistenz ist sehr angenehm, eben richtig “moussig”. Das Mousse lässt sich einfach und vor allem gleichmäßig auftragen. Man braucht nicht sehr viel, immerhin soll man sich ja nicht “zuzementieren” und es ist wirklich sehr ergiebig, da es sich gut auf der Haut verteilen lässt. So wirkt es auch sehr natürlich und nicht zugekleistert. Es ist dabei auch deckend. Bei größeren Rötungen empfiehlt es sich aber vorher einen Concealer zu verwenden, da es das nicht ganz schafft.
Ob es Pickel und Mitesser nun vorbeugt oder nicht, lasse ich mal in den Raum gestellt, denn da ich ab und zu nur mal einen Pickel habe, kann ich dazu nicht wirklich viel sagen.
Einen acht Stunden Tag hält das Make-up aus, danach muss man eventuell nochmal neu auftragen.
Mich hat das Mousse Make-up in Sachen Deckkraft und auch Ergiebigkeit voll überzeugt.

Der Farbton ist der Hellste, er ist für mich, und ich bin wirklich ein sehr heller Hauttyp, ein kleines bisschen zu dunkel, wenn man aber alles gut verblendet, sieht man es nicht. Ich habe mir im Sale noch ein weiteres gekauft, denn für einen Euro ist das wirklich fast schon geschenkt und der Sommer kommt ja auch wieder. ;-)

Kommentare:

  1. Danke, dass du auf meinem Blog www.miyacore.blogspot.com vorbeigeschaut hast, darüber freue ich mich sehr :)
    Und ich folge dir natürlich auch denn dein Blog ist echt toll :)

    Man liest sich und schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  2. Toller Testbericht. Eigentlich bin ich bei Essence Produkte sehr skeptisch aber nun werde ich mir das Make up auch kaufen. :)
    http://funkenfliegen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr eure Meinung und Gedanken hinterlassen.
Bitte immer freundlich bleiben und nicht beleidigend werden.
Vermehrte Blogwerbung sowie beleidigende Kommentare werden gelöscht.
Leider musste ich die Sicheheitsabfrage aktiviren, da ich in letzter Zeit mit Spam zugemüllt wurde.