Montag, 8. Oktober 2012

Kosmetikmord: aufgebraucht im Juni, Juli, August 2012

Ja, mein letzter Aufgebrauchtpost ist schon eeeeewig her, ich hab zwar immer fleißig die Bilder gemacht und alles aufgebrauchte in meiner Box gesammelt, aber nie etwas dazu geschrieben, weil ich irgendwie nie so recht Zeit hatte.
Deswegen jetzt Achtung, Bilderflut!!!  (September bekommt dann wieder einen eigenen Post)

Juni:


Garnier Fructis "Purer Glanz" Shampoo *Review hier*
Der Geruch ist einfach toll, sehr fruchtig und die Haare bekommen einen schönen Glanz. Wurde bereits nachgekauft.

ISANA Verwöhn Dusche "Diamant"
war ganz okay, aber auch nichts besonderes. Geglitzert hat es toll ;)

Balea Kiwi´n´Cream Rasiergel *Review hier*
Mein absoluter Liebling, ein angebrochenes habe ich noch und bis jetzt habe ich leider noch keines gefunden, was auch nur annähernd an dieses ran kommt.
Irgendwelche Empfehlungen?

Balea Bodymousse Himbeere *Review hier*
Von diesem Bodymousse war ich letztes Jahr schon sehr begeistert. Vor allem für die Sommermonate, wenn meine Haut nicht so viel Pflege braucht wie im Winter einfach klasse.
Ich hoffe, dass man es nächstes Jahr wieder kaufen kann.

Annemarie Börlind Aquanature Feuchtigkeitscreme *Review hier*
War mal in einer Glossybox. Hat mir gut gefallen und meine Haut auch richtig schön gepflegt, würde ich mir auch in Originalgröße kaufen, wenn der Preis nicht wäre ;) Für 50ml zahlt man hier stolze 34 Euro. Deswegen: Kein Nachkaufprodukt!

p2 Quick Dry Spray *Review hier*
Bin ich sehr überzeugt von und es ist für mich definitiv immer wieder ein Nachkaufprodukt.

Balea Clear up Stripes
Ab und zu für zwischendrin, zur porentiefen Reinigung. Denn das machen sie super und werden deswegen auch immer wieder nachgekauft.

Nivea "dry comfort" Deo *Review hier*
Bis jetzt einer meiner Favoriten unter den Deos, da es keine weißen Flecken auf der Kleidung hinterlässt und zuverlässigen Schutz bietet. Nachkaufprodukt.

essence My Skin Soft Cleansing Gel *Review hier*
War eigentlich auch ganz gut, ich kann zumindest nichts negatives sagen. Es hat das Gesicht gründlich gereinigt, erfrischt und dabei nicht ausgetrocknet, und der Duft nach Gurke war auch mal eine Abwechslung. Würde ich mir, wenn mein ganzes anderes Waschgelzeugs mal leer ist eventuell mal wieder kaufen.

Beautycycle "earth" restoring balance toner *Review hier*
Sehr erfrischend und angenehmer Duft. Aber 6 Euro für ein Gesichtswasser sind mir doch etwas teuer und deswegen kein Nachkauf
 
 Rival de Loop "Inseltraum" Reinigungstücher *Review hier*
 Haben das Make-up ganz gut entfernt und auch toll gerochen, meine Haut aber leider ausgetrocknet.

Wilkinson Sword Lady Proterctor Rasierklingen

 Juli:

Balea Mango Handcreme *Review hier*
Roch zum anbeißen lecker, hat super gepflegt und ist schnell eingezogen. Leider limitiert aber laut dm Internetseite müsste man sie noch in den Geschäften finden können.

Fa Mystic Moments Cremeseife *Review hier*
Ich hab den Duft geliebt, allerdings war sie nicht sehr ergiebig. Nachkauf eher ausgeschlossen, da der Verbrauch einfach zu hoch ist. Wenn man alleine lebt mag es gehen, aber zu fünft war sie einfach zu schnell leer.

Balea Augen Make-up Entferner *Review hier* 
Wird immer und immer wieder nachgekauft. Ich weiß schon gar nichtmehr, das wievielte Fläschchen das war, aber für mich ist der hier einfach der beste Entferner überhaupt.

Bebe Young Care Labello Classic *Review hier*
Einer der schlimmsten Lippenpflegestifte die ich jemals hatte, deswegen definitiv kein Nachkauf!

Balea Indian Chai Duschpeeling *Review hier*
Hab ich damals gehamstert, weil das neue mit Buttermilch und Zitrone in die Läden kam und ich Angst hatte, dass es dieses nichtmehr geben wird, mittlerweile musste dass Sommerpeeling aber wieder für dieses hier Platz machen. Eine Tube hab ich noch rumstehen und wenn die leer ist wird wieder nachgekauft, denn ich liebe diesen Geruch einfach und die Peelingwirkung ist auch sehr gut.

Balea Seidenglanzspülung "Pfirsich und Seide" *Review hier*
Pflegt die Haare super, macht sie weich und geschmeidig und lässt sie zudem total lecker nach Pfirsich duften. Ist mittlerweile in dieser Ausführung leider nicht mehr erhältlich.

Balea Feuchtigkeits Aufbau Kur "Aprikose und Milch" *Review hier*
Wird auch immer wieder mal zwischendurch von mir als extra Pflege für die Haare genutzt, weil ich es wirklich sehr gut finde. Auch diese Version der Kur gibt es nicht mehr.

August:

war nicht ganz so viel
beautycycle "earth" restoring balance day lotion *Review hier*
Hat die Haut gut mattiert und auch gepflegt, aber für 12 Euro pro 50ml würde ich sie mir jetzt nicht unbedingt nachkaufen, da ich dieses Ergebnis auch mit anderen, billigeren Produkten erzielen kann.

Balea Sensitiv Deospray
Als Miniatur für den Urlaub gekauft, hat mir sehr gut gefallen und wird demnächst mal in groß nachgelauft. Könnte sogar mein neues Lieblingsdeo werden.

Rival de Loop Nagellackentferner
Hat seinen Zweck getan

Balea Himbeer Shampoo *Review hier* 
Fruchtig frischer Duft nach Himbeeren, gute Reinigung und kein Austrocknen der Haare.

Nature Friends Handcreme "Calendula"
Hat meine während des Ostseeurlaubs zeitweise trockenen Hände sehr gut gepflegt.

1 Kommentar:

  1. das indian chai peeling habe ich auch, es ist toll..lg,easy

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr eure Meinung und Gedanken hinterlassen.
Bitte immer freundlich bleiben und nicht beleidigend werden.
Vermehrte Blogwerbung sowie beleidigende Kommentare werden gelöscht.
Leider musste ich die Sicheheitsabfrage aktiviren, da ich in letzter Zeit mit Spam zugemüllt wurde.